Skip to main content

Anzuchterde


Anzuchterde kaufen

Gerade wenn Sie Keimlinge und Stecklinge ziehen möchten ist es sinnvoll Anzuchterde zu kaufen. Diese ist lockerer als der Gartenboden, denn sie besteht hauptsächlich aus Humus und Sand. Gartenboden ist oft lehmig und enthält nicht genügend Humus. Durch die lockere Anzuchterde bekommen die Keimlinge genügend wasser und die Wurzeln können sich besser bilden.

Aber was viel wichtiger ist: Wenn Sie spezielle Anzuchterde kaufen, können Sie davon ausgehen, das diese weitestgehend keimfrei ist. Also kaum Pilz und Schimmelsporen enthält. Dies ist daher wichtig, da die jungen pflanzen noch kaum Abwehrkräfte gegen diese besitzen und sehr anfällig sind.

Ein weiterer Vorteil von Anzuchterde: Sie enthält sehr wenig Nährstoffe,. Dadurch wird die Jungpflanze animiert selber auf die Suche danach zu gehen. Hierdurch bildet sie ein größeres Wurzelwerk. Dieses ist auch später sehr Vorteilhaft wenn die Pflanzen in normale erde umgesetzt werden.

Wie der Name schon sagt: Anzuchterde kaufen sollten Sie, wenn Sie planen Samen oder Stecklinge zu züchten. Für ausgewachsenen Pflanzen ist dies nicht nötig. Wenn Sie also ein Hochbeet kaufen, indem Sie Samen oder Stecklinge groß ziehen möchten, bestellen Sie die Anzuchterde am besten gleich mit.