Skip to main content

Ein Kräuter Balkon – Wellness für Körper und Seele

Ein Kräuter Balkon – Wellness für Körper und Seele

Balkocnhochbeet, Kräuter Balkon Beispiel

Der Kräuter Balkon

Kräuter Balkon? Ja genau! Immer mehr Menschen, gerade in Großstädten, sehnen sich nach einem Garten. Leider ist der Platz begrenzt und viele Menschen haben nicht die Möglichkeit oder keine Zeit einen richtigen Garten zu besitzen. Hier kommen Balkonhochbeete ins Spiel. Viele Menschen besitzen einen Balkon doch nutzen ihn nicht wirklich. Dabei bietet dieser, egal wie groß er ist, eine tolle Möglichkeit einen kleinen Kräutergarten auf dem Balkon anzulegen. Natürlich kann auch Gemüse in einem Balkonhochbeet angebaut werden. Ein Kräutergarten auf dem Balkon, bietet aber gerade für Anfänger den perfekten Einstieg. Also scheuen Sie sich nicht einen Kräuter Balkon anzulegen, denn es macht Spaß, ist gesund und kostet nur wenig Geld!

Kräutergarten Balkon – Einfach und funktionell

Wie gerade schon erwähnt ist es sehr einfach einen Kräutergarten auf dem Balkon herzurichten. Denn die meisten Kräuter sind besonders pflegeleicht. Desweiteren sind sie robust und überstehen auch mal ein Unwetter. Am besten ist es natürlich wenn die Balkon Kräuter südlich ausgerichtet ist. So bekommen sie genügend Sonne. Aber Vorsicht: In der prallen Mittagssonne sollten Sie nicht unbedingt stehen, denn die heimischen Arten fühlen sich an einem halbschattigen Standort optimal.

Auch Platz benötigen Kräuter auf dem Balkon nicht viel. Und sie verzeihen auch mal, wenn man sie ein paar mal vergessen sollte… Perfekte Voraussetzungen also, um Kräuter auf dem Balkon zu pflanzen! Natürlich sollten Sie bei der Wahl der Balkon Kräuter schauen wo diese herkommen. Gerade Pflanzen aus dem Mittelmeerraum benötigen sehr viel Sonne, wobei die heimischen bei zu großer Sonneneinstrahlung verbrennen können. Achten Sie also möglichst darauf, dass die Balkon Kräuter zusammen passen.

Sortieren Sie sie am besteb nach den Lichtverhältnissen und richten sie dementsprechend aus. Ein kleiner Tipp: Balkon Kräuter die viel Sonne benötigen finden in Hängeampeln einen guten Platz. Also weiter oben. Wobei heimische Balkon Kräuter sich eher in Pflanzkästen und schattigen plätzen wohl fühlen, also unten. Sie können Ihren Kräutergarten Balkon natürlich auf verschiedenste Weise anlegen. Ob sie ein Balkonhochbeet, Tontöpfe oder ein Kräuterregal benutzen ist Ihnen überlassen. Wobei ein Kräuterhochbeet auf dem Balkon viele Vorteile hat.

Balkon Kräuter. Küchenkräuter für den Balkon

Kräuter auf dem Balkon – eine Menge Vorteile

Der geringe Platzbedarf und die leichte Handhabung sprechen definitiv für einen Kräutergarten auf dem Balkon. Aber nicht nur das. Gesunde Ernährung wird gerade in der heutigen Zeit immer wichtiger. Gespritzte und vorbehandelte Kräuter aus dem Supermarkt kann man sich dank eines Kräutergarten auf dem Balkon sparen. Auch der Weg zum Supermarkt entfällt. Wenn sie immer frische Kräuter auf dem Balkon haben, werden Sie diese auch wesentlich öfters zum Kochen nutzen. Denn was schmeckt besser als ein Salat mit knackfrischen Kräutern?
Auch der Preis ist natürlich interessant. Ist der Kräuter Balkon einmal angelegt fallen nur noch wenige Folgekosten an. Kräutersamen sind sehr günstig. Wenn sie kein großes Budget haben, können Sie sich schon für unter 100 € ein Kräuterbeet auf dem Balkon anlegen. Je nach Platzverfügbarkeit können Sie aber auch ein großes Balkonhochbeet anlegen. Dieses bietet sich vor allem für Familien an, die großen Bedarf an frischen Kräutern haben.

 

Küchenkräuter pflanzen

Ideal ist es natürlich, wenn Sie Küchenkräuter auf dem Balkon pflanzen. Für einen optimalen Küchenkräutergarten bieten sich zum Beispiel Petersilie, Schnittlauch, Dill, Kresse, Basilikum oder Rosmarin an. Sie bekommen diese Küchenkräuter im Topf natürlich auch im Supermarkt. Doch ist es viel gesünder und einfacher, von der Küche auf den Balkon zu gehen und die frischen Kräuter direkt zu ernten. Hier wissen Sie auch ob und welche Chemikalien an Ihre Küchenkräuter geraten sind. Im besten Fall natürlich gar keine. Ihre liebsten Küchenkräuter pflanzen Sie in Ihr Balkonhochbeet. Wenn der platz nicht für alle Küchenkräuter reicht, kann im Notfall ja doch noch einmal zu Küchenkräutern im Topf gegriffen werden.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *